DiGalli

DIE GALLIANZ
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Geheimhaltung/Spione/usw...

Nach unten 
AutorNachricht
radkos



Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.09.07

BeitragThema: Geheimhaltung/Spione/usw...   Sa Sep 22, 2007 2:54 pm

Hallo, ich bins mal wieder mit einem meiner Gedankengänge ;o)

Aaaaalso, ich habe mal so bisschen die Threads im "Memberbereich" verfolgt und da werden ja wirklich die intimsten Allianzdaten und -geheimnisse ganz unverblümt offengelegt, diskutiert, geplant wie auch immer....ist ja alles für sich gesehen gut und schön, denn ist ja der "Memberbereich" aber was heißt denn hier in der Allianz eigentlich "Memberbereich" denn wenn ich jetzt einfach mal von mir ausgehe, mich kannte hier niemand ausser die paar Zeilen mit whistler und schon 2-3Tage (wenn kein WE gewesen wäre sicher noch schneller) war ich auch hier aktiviert und konnte mich frei im Heiligsten der Allianz rumtummeln und Daten sammeln wie ich wollte. Wenn ich mir dann auch mal die Fluktraktion der Mitglieder so anschaue, wer alleine seit ich dabei bin schon zur Allianz und dann kurz drauf wieder nicht gehört und eben auch hier schauen und spitzeln kann, dann frage ich mich ernsthaft ob der "Memberbereich" in dieser Form Sinn macht, denn wenn eine andere Allianz uns ausspionieren möchte säuselt sie lediglich mit einem von uns paar Messages hin und her und paar Tage später Einladung und "Memberbereich" und dann wieder weg und Daten die bis dahin zu lesen waren auch! Wäre es also nicht anzudenken, ob man einen gewissen Art von Bewährungszeit einräumt bevor jemand neues auch in den Memberbereich kommt oder kann man diesen eben dann auch mal noch unterteilen in sowas wie die Heiligen Hallen die eben nur jemand der eine gewisse Zeit dabei ist und man denkt ihm trauen zu können einen Einblick bekommt!? Klar kann man sich nie bei jemandem sicher sein und wenn ein "altes" Mitglied die Allianz verlässt nimmt er/sie auch viele Infos mit, aber ich denke mal man würde so zumindest schonmal bisschen mehr Sicherheit schaffen dass echt Leutchen die eben nur 1-2 Tage mal bei sind auch schon den Plan der ganzen Allianz haben!?

Amen...*lacht*

Freue mich ja schon auf die Antworten....achso, apropos Antworten, warum antwortet mir den keiner in meinem LotR-Thread? Stehe ich hier echt alleine damit?...*jammer*...;o)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven1

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   Sa Sep 22, 2007 5:46 pm

Hallo Radkos,

ich finde LotR schon schön, nur sammle ich nichts sondern spiele nur Kampf um Mitelerde. Ansonsten lese ich meistens nur 2-3 pro Jahr die Bücher. Allerdings wird das nun auch nicht mehr klappen, ich bin ja oft hier unterwegs Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnight Angel

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 38
Ort : Halle (Saale)
Anmeldedatum : 29.08.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   Sa Sep 22, 2007 6:24 pm


Hmm, da hast Du natürlich recht. Bis jetzt ist ja noch nicht wirklich was zu lesen, was uns schaden könnte ... aber das wird sicher noch kommen.
Wenn man neue Mitglieder erstmal aus dem Allianzgeschehen raushält, kann es natürlich sein, dass die Integration der Neuen sich noch schwieriger gestaltet.
Muss man sich halt überlegen, was einem wichtiger ist. Für mich persönlich ist der Zusammenhalt wichtiger - und den stärkt man durch Kommunikation und Vertrauen.

Aber wo wir einmal beim Thema sind. Hab grad in unserer Memberliste im Forum gesehen, dass Anne noch freigeschaltet ist ... und die ist sicher schon ne Woche nicht mehr bei uns...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
radkos



Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.09.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   Sa Sep 22, 2007 8:54 pm

Ich meine ja auch nicht, dass man sie aus dem Allianzgeschehen raushalten sollte, eben nur nicht in zu tiefe Internas schon gleich Einblick bekommen lassen sollte...das ist doch echt normal, denn wenn Du wo neu zu arbeiten beginnst bekommst Du auch noicht gleich vom Chef Einsicht in alle geheimen Akten und so des Unternehmens!?...Meinte halt so Dinge, wie Angriffsstrategien, Angriffpläne usw...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Whistler

avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 54
Ort : Rotenburg a.d. Wümme
Anmeldedatum : 02.09.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   So Sep 23, 2007 1:32 am

Was Radkos sagt ist nicht ganz abwegig. afro


Vielleicht besteht die Möglichkeit bei neuen Mitgliedern, den Zugang zu bestimmten Bereichen erst einmal zu sperren.

Nach einer "Probezeit" werden sie dann evntl. freigeschaltet


Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven1

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   So Sep 23, 2007 9:16 am

Di Idee finde ich gut. Etwas weiter oben, hatte ich eh nachgefragt, ob wir nicht eine Rubrik Krieg einrichten können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
colonia8
Gast



BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   So Sep 23, 2007 11:04 am

das ist echt eine gute ide!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
graefin



Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 29.08.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   Mo Sep 24, 2007 8:40 am

ich denke auch das es etwas schwer ist das zu unterteilen, was ist soo wichtig das es da rein soll was ist weniger wichtig, finde alles was um unsere planung geht selbst wenn es nur das sitten betrifft wichtig das es keiner ausspioniert.

selbst wenn die sehn wer inaktiv ist oder wer nicht oft on ist(dazu brauchst das forum nicht) haben die genung infos um uns zu schaden.

sogesehn müsste man einen vertrag machen wo die sich verpflichten bei uns zu bleiben oder im fale das sie gehn dicht halten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
radkos



Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.09.07

BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   Mo Sep 24, 2007 8:59 am

Ja klar, ich sagte ja auch, dass es wohl nie eine 100%ige Sicherheit gibt aber eben solche Sachen wie das Planen von Angriffen also so groß angelegte, denke mal das ist was, was echt in die Hose gehen kann wenns der falsche erfährt, klar, das kann auch ein alter Hase sein...und eben auch so Strategien und Auswertungen und Truppenstärken (denn die bekommen neue ja auch nicht gleich mit sondern müßten dann ja doch wieder spähen, oder kann ich mir als Allimitglied anschauen wer wieviele Leute rumkriechen hat?)....wer aktiv ist oder nicht kann man ja auch bei den Tools schauen, von daher denke ich mal hats weniger mit der Allianz zu tun...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geheimhaltung/Spione/usw...   

Nach oben Nach unten
 
Geheimhaltung/Spione/usw...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DiGalli :: Allgemein-
Gehe zu: